Inter­dis­zi­pli­nä­res Palliativzentrum

Zusatz­be­zeich­nung

Aner­kann­te Qualifikationen

Der Chef­arzt und alle Ober­ärz­te ver­fü­gen über die Zusatz­be­zeich­nung „Pal­lia­tiv­me­di­zin“. Das Pal­lia­tiv­zen­trum Olden­burg ist von der Ärz­te­kam­mer Nie­der­sach­sen ermäch­tigt, die ärzt­li­che Zusatz­wei­terbil­dung „Pal­lia­tiv­me­di­zin“ als Aus­bil­dungs­stät­te anzu­bie­ten. Die Pfle­ge­fach­kräf­te besit­zen eine Zusatz­aus­bil­dung im Bereich „Pal­lia­ti­ve Care“ und wen­den ihre beson­de­ren Kennt­nis­se und Fähig­kei­ten in der Pfle­ge und Betreu­ung schwerst­kran­ker und ster­ben­der Pati­en­ten an. Unse­re Refe­ren­tin Pal­lia­ti­ve Care ver­fügt über eine Wei­ter­bil­dung in Ethik­be­ra­tung und kann Sie bei psy­cho­so­zia­len Pro­ble­men sowie bei Fra­gen zu Pati­en­ten­ver­fü­gung, Betreu­ungs­recht und Vor­sor­ge­voll­macht unterstützen.