Manage­ment & Service

Vor­stand

Der Vor­stand ver­ant­wor­tet die Geschäfts­füh­rung des Krankenhauses.

Der Vor­stand wird vom Auf­sichts­rat gewählt und lei­tet eigen­ver­ant­wort­lich das Evan­ge­li­sche Kran­ken­haus Olden­burg mit allen ihm unter­ste­hen­den medi­zi­ni­schen, pfle­ge­ri­schen, kauf­män­ni­schen und tech­ni­schen Struktureinheiten.

Der Vor­stand plant, orga­ni­siert, koor­di­niert und über­wacht den lau­fen­den Kran­ken­haus­be­trieb auf der Grund­la­ge des Dia­ko­ni­schen Cor­po­ra­te Gover­nan­ce Kodex (DGK). Dabei ste­hen die Fort­ent­wick­lung der Leis­tungs­fä­hig­keit und Wirt­schaft­lich­keit der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung im Vor­der­grund. Zu die­sem Zweck hat der Vor­stand die Ent­schei­dungs­be­fug­nis über alle Ange­le­gen­hei­ten im Bereich der Kli­ni­ken, des Pfle­ge­diens­tes und der Verwaltung.

Der Vor­stand unter­rich­tet den Auf­sichts­rat regel­mä­ßig über die wirt­schaft­li­che Ent­wick­lung und Lage des Evan­ge­li­schen Kran­ken­hau­ses Oldenburg.

Vorstand 1 Lei­tungs­gre­mi­en

Dr. med. Alex­an­der Poppinga
Vor­stand

Tele­fon: 0441/236-6100
Fax: 0441/236-6109
E-Mail: vorstand@evangelischeskrankenhaus.de