Uni­ver­si­täts­kli­nik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Priv.-Doz. Dr. med. Kat­rin Radeloff

Ober­ärz­tin Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

  • Frau Priv.-Doz. Dr. Kat­rin Radeloff stu­dier­te Human­me­di­zin an der Uni­ver­si­tät Regens­burg und begann dort auch ihre Fach­arzt­aus­bil­dung in der HNO-Heil­kun­de (Direk­tor: Prof. Dr. Jür­gen Strutz). Nach Wech­sel an die Juli­us-Maxi­mi­li­an-Uni­ver­si­tät in Würz­burg (Direk­tor: Prof. Dr. Rudolf Hagen) schloss sie die­se im Jahr 2008 ab. 2011 erfolg­te die Ernen­nung zur Ober­ärz­tin. Seit 2016 ist sie als Ober­ärz­tin an der Uni­ver­si­täts-HNO-Kli­nik am Evan­ge­li­schen Kran­ken­haus Olden­burg tätig.
  • Ihre wis­sen­schaft­li­chen Schwer­punk­te lie­gen im Bereich der Anwen­dung von mesen­chy­ma­len Stamm­zel­len in der HNO-Heil­kun­de spe­zi­ell in der Laryn­go­lo­gie. Zu die­sem The­ma erfolg­te auch ihre Habi­li­ta­ti­on an der Uni­ver­si­tät Würz­burg im Jahr 2014. Ihr kli­ni­scher Schwer­punkt liegt in der rekon­struk­ti­ven Tumorchirurgie.
  • Frau Dr. Radeloff ist Autorin zahl­rei­cher Fach­pu­bli­ka­tio­nen und Vor­trä­ge inter­na­tio­na­ler Tagun­gen. Sie ist regel­mä­ßig als Gut­ach­te­rin für Fach­zeit­schrif­ten tätig.