Mit­ar­bei­ter

Dr. med. Björn Brandes

Ober­arzt der Klinik

Kli­nik für Unfall­chir­ur­gie, Ortho­pä­die und Sporttraumatologie

Evan­ge­li­sches Kran­ken­haus, Cam­pus der Uni­ver­si­tät Oldenburg

Kon­takt

Adres­se: Stein­weg 13-17, D-26122 Oldenburg

E-Mail: Unfallchirurgie@evangelischeskrankenhaus.de

Tele­fon: 0441/ 236-354; Fax: 0441/ 236-964

Fach­arzt für

  • Ortho­pä­die und Unfall­chir­ur­gie (WBO 2006)
  • Zusatz­be­zeich­nung: Spe­zi­el­le Unfallchirurgie
  • Fach­kun­de Strah­len­schutz (Not­fall­dia­gnos­tik / Rönt­gen­dia­gnos­tik des gesam­ten Skeletts)

Kli­ni­sche Schwerpunkte:

  • Becken- und Acetabulumchirurgie
  • Wir­bel­säu­len­chir­ur­gie
  • Hüf­ten­do­pro­the­tik incl. direk­tem mini­mal-inva­si­vem ante­rio­ren Zugang (DAA / AMIS)
  • All­ge­mei­ne Traumatologie
  • Polyt­rau­ma­ver­sor­gung

Hoch­schul­aus­bil­dung / Dis­ser­ta­ti­on / Habilitation:

  • Medi­zin­stu­di­um / Appro­ba­ti­on 2004 Uni­ver­si­tät Leipzig
  • Dis­ser­ta­ti­on: Ruhr-Uni­ver­si­tät Bochum (Prof. Dr. H. Stro­sche 22.1.2013)  „Ist das Align­ment bei der Implan­ta­ti­on bicon­dy­lä­rer Knie­pro­the­sen durch Anwen­dung eines Navi­ga­ti­ons­sys­tems zu optimieren?“

Kli­ni­sche Laufbahn:

  • Seit 2016: Ober­arzt Kli­nik für Unfall­chir­ur­gie, Ortho­pä­die und Spot­trau­ma­to­lo­gie, Evan­ge­li­sches Kran­ken­haus, Cam­pus  der Uni­ver­si­tät Olden­burg, Über­re­gio­na­les Trau­ma­zen­trum, VAV-Kli­nik (BG), CA PD Dr. O. Pieske
  • 2013: ATLS Pro­vi­der / Refres­her 2018
  • 2011-2016: Assis­tenz­arzt / Fach­arzt, ab 2013 Funk­ti­ons­ober­arzt Ortho­pä­die und Unfall­chir­ur­gie; Robert-Bosch-Kran­ken­haus Stutt­gart; Prof. Dr. med. B. Kinner
  • 2009-2011: Assis­tenz­arzt Kli­nik für Unfall­chir­ur­gie, Ortho­pä­die und Hand­chir­ur­gie; Kli­ni­kum Kon­stanz; CA Prof. Dr. med. M. Runkel
  • 2007-2009: Assis­tenz­arzt Kli­nik für Ortho­pä­die und Unfall­chir­ur­gie; Bad Cannstatt/Klinikum Stutt­gart; CA Dr. med. P. Reize
  • 2004-2006: AIP / Assis­tenz­arzt; Chir­ur­gi­sche Kli­nik Feu­er­bach des Bür­ger­hos­pi­tals Stutt­gart; CA Prof. Dr. med H. Strosche

Mit­glied­schaf­ten:

  • Deut­sche Gesell­schaft für Ortho­pä­die und Unfall­chir­ur­gie (DGOU)
  • Deut­sche Wir­bel­säu­len­ge­sell­schaft (DWG)
  • Mit­glied der Aka­de­mie der AO (Arbeits­ge­mein­schaft für Osteosynthesefragen)