Manage­ment & Service

IT & MT

Bei der Pati­en­ten­be­hand­lung wer­den zahl­rei­che sen­si­ble per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten erho­ben, gene­riert und verarbeitet.

Die­se Daten müs­sen jeder­zeit sicher und kor­rekt gespei­chert, im Behand­lungs­pro­zess an der rich­ti­gen Stel­le ver­füg­bar und jeder­zeit vor unbe­rech­tig­tem Zugriff geschützt sein.

Wir küm­mern uns darum!

Damit die Kran­ken­haus­pro­zes­se funk­tio­nie­ren, betrei­ben wir zahl­rei­che Infor­ma­ti­ons-, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Medizinsysteme.

  • Vom PC in der Pati­en­ten­auf­nah­me, dem mobi­len Tele­fon für den Bereit­schafts­arzt, den Pati­en­ten­en­ter­tain­ment-Ter­mi­nals bis zum red­un­dan­ten Rechen­zen­trum und allen dia­gnos­ti­schen wie the­ra­peu­ti­schen Medizinsystemen.

Die Abtei­lung IT & MT glie­dert sich in die Bereiche

  • Hel­pdesk
  • Kran­ken­haus­in­for­ma­ti­ons­sys­te­me
  • Infra­struk­tur
  • Medi­zin­tech­nik

Bei Fra­gen spre­chen Sie uns ger­ne an, Sie errei­chen uns unter it@evangelischeskrankenhaus.de
oder tele­fo­nisch unter 0441/ 236-6444

Wir bil­den aus.
Regel­mä­ßig bil­den wir enga­gier­te Men­schen zu Fach­in­for­ma­ti­kern – Sys­tem­in­te­gra­ti­on – als auch Anwen­dungs­ent­wick­lung aus. Bei Inter­es­se schau­en Sie nach den offe­nen Stel­len­an­ge­bo­ten auf die­ser Seite.